Force 3.1

Standalone Music Production/DJ Performance System

Force
  • Wir präsentieren Force, die ultimative Standalone-Lösung für einen durchgehenden Produktions-Workflow, mit allem, was du für die Produktion, Remixes, Mashups und die Live-Performance deiner Tracks brauchst. Force verbindet Clip-Launching, einen linearen Arranger, MIDI Multi Fähigkeit, Step Sequencing, Sampling, Synth-Engines, taktile Touchscreen-Kontrolle und noch viel mehr ¬– alles in einem einzigen Gerät. Force ist für jedes Szenario bereit, vom Studio bis zur Mainstage – ein Computer ist nicht nötig.

    Multi-Touch Display
    Das Herzstück der Force. Launche Clips, browse durch deine Sounds, bearbeite MIDI-Daten, manipuliere Samples, arrangiere deine Komposition, wende XYFX an, forme Synthesizer-Klänge und noch viel mehr – alles über das vollfarbige, kapazitive Multi-Touch Display der Force.
    Taktile Performance-Tools
    Mit einem ganzen Arsenal an taktilen Bedienelementen findest du deinen kreativen Flow. Das Triggern von Szenen/Clips, Step Sequencing, Finger-Drumming und das Spielen von Notendaten wird über die erweiterbare 8x8 Clip-Launch Matrix gesteuert. Entdecke neue Wege, um deine Performance nach vorn zu bringen, dank der 360-Grad Drehencoder mit OLED-Feedback für sofortigen Echtzeit-Zugriff auf die wichtigsten Funktionen bzw. auf jeden zuweisbaren Parameter. Bringe deinen Workflow auf Hochtouren mit den cleveren Kontrollmöglichkeiten für Navigation, Playback/Aufnahme, Klangfärbung, Crossfading und mehr.

    Verbindungsmöglichkeiten und Speicherplatz
    Streame oder lade deine Samples von einem USB-Stick oder einer SD-Karte, oder erweitere den Speicherplatz der Force über den SATA-Laufwerksschacht. Nimm Audio auf über die (2) XLR/6,3mm Kombi-Eingänge mit Phantomspeisung, schaltbar auf Line/Instrument-Pegel. Route dein Audio auf die zwei 6,3mm Stereoausgänge, pro Track wählbar innerhalb der Force-Benutzeroberfläche. Verwende den Kopfhörerausgang als Cue-Bus um Clips/ Szenen vorzuhören. Kontrolliere dein modulares Zubehör über die vier unabhängigen CV/Gate-Ausgänge, und dank der beispiellosen MIDI Multi Fähigkeit vereinst du dein externes MIDI-Zubehör über die MIDI In/ Out/Through Ports und USB. Mit Disk Streaming und klassenkonformer Unterstützung für Audioschnittstellen gehören Einschränkungen bei Anschlussmöglichkeiten und Speicherplatz der Vergangenheit an!

    Produziere
    Von der zündenden Idee bis zur finalen Abmischung – mit Force meisterst du jeden Schritt der Musikproduktion. Nimm auf, programmiere und sequenziere mit mehreren Track-Arten, inklusive Plugin Tracks mit Drum Tracks im MPC-Stil, Audio Tracks, Keygroup Tracks, MIDI Tracks und CV Tracks. Entwirf Song-Abschnitte im Performance-Modus und arrangiere diese dann auf dem linearen Arranger der Force. Verpasse deinem Song den letzten Feinschliff mit dutzenden Prozessoren und Effekten aus der AIR FX Suite, alles steuerbar über die intelligenten Zuweisungen auf den Drehencodern oder den Displays auf dem Touch-Interface.

    Werde kreativ
    Force verbindet sich sofort mit deinem Live-Equipment und eignet sich ebenso gut als funktionsreicher Zusatz-Controller wie als Solo-Instrument, das im Mittelpunkt deiner Performance steht. Erstelle Remixes und Mashups auf der 8x8 Clip Matrix der Force. Importiere mehrere Stems und führe dann Time-Stretching und Pitch-Änderungen in Echtzeit durch. Weise Tracks auf den Crossfader zu und lade komplette Tracks, Stems oder Loops auf die 8x8 Matrix der Force. Erweitere deine Performance mit taktilen XYFX. Verbinde Force mit deinem WLAN-Netzwerk und synchronisiere dein Projekt mit jeder Ableton-Link-kompatiblen Anwendung oder Hardware. Die kreativen Möglichkeiten werden nur von deiner Vorstellungskraft begrenzt - es war noch nie leichter, deiner Performance eine neue Dimension hinzuzufügen.

    Performe
    Force ist dein Instrument, das Herzstück deiner Performance und die perfekte Plattform für die Live- Interpretation deiner Produktion. Dank dem intuitiven, Clip-basierten Workflow sowie den zahlreichen Playback-Modi und Track-Arten formst du deine Clips mit Step-Sequencing in Echtzeit, Drum Pads und Notendaten.

    Das sind die Synth-Engines
    In der Force integriert sind vier erstklassige Synth-Engines, jeweils mit umfassenden Bearbeitungsmöglichkeiten für ein immersives Sounddesign-Potenzial. Sequenziere über eine klassische Notenrolle, wende den integrierten Arpeggiator an oder nutze den Note-Modus für intelligente Akkorde, Harmoniefolgen und Skalierungsoptionen.

    • Hype | Ob harte Sounds oder harmonische Melodien, Hype deckt alles ab. Mit diesem Preset und Makro- basierten Synthesizer, der mehrere Synth-Engines kombiniert (Wavetable, FM, subtraktiv, Sampling), und einer riesigen Preset-Bibliothek ist Hype ein benutzerfreundliches Gesamtpaket.
    • Tubesynth | Emuliere den klassischen Klang analoger Poly-Synthesizer mit diesem fortgeschrittenen Analog-Modeling Algorithmus, inklusive fünf integrierten AIR-Effekten.
    • Bassline | reife auf die Sounds eines klassischen Mono-Synthesizers zu mit variablen Oszillatoren- Wellenformen, Sub/Quinte-Oszillatoren, LPF & HPF Optionen und vier integrierten AIR-Effekten
    • Electric | Die ultimative, klassische E-Piano Emulation mit Pickup, Envelope, Bell und Noise Parametersektionen, fünf AIR-Effekten und dutzenden von Presets
    • Mellotron | Das legendäre Tonband-Sample Keyboard-Instrument mit den ikonischen Chor-, Holzbläser- und Streicherklängen
    • Solina | Das polyphone Steicher- und Blechbläser-Keyboard-Instrument mit der Flavor-Sektion von AIR Music Technology für zusätzliche Klangverarbeitung und -formung.
    • Odyssey | Das WayOutWare Odyssey Plugin-Instrument ist eine originalgetreue Plugin-Version der einzig autorisierten, schaltkreismodellierten Nachbildung des ikonischen Synthesizers.
    • DrumSynth | Ein Hybrid Drum Synthesizer Plugin mit FM, Analogmodell, physischem Modell und Sample-basierter Synthese-Engine für ein futuristisches Drum- und Percussion-Sounddesign.

    Insert-Effekte von AIR Music Tech
    FORCE bietet eine umfangreiche Sammlung an Insert-Effekt Plugins, die deine Kompositionen und Produktionen auf ein neues Niveau heben. Diese vielseitigen Plugins wurden von den preisgekrönten Entwicklern von AIR Music Technology geschaffen und ermöglichen eine Audioabmischung und ein Mastering von Weltklasse sowie das kreative Remixing, Arrangieren und Performen deiner FORCE-Projekte. Nutze spannende Glitch-Audioeffekte mit Stutter, oder erschaffe blitzschnell einen modernen Down-Tempo Vibe mit Half Speed. Ist dein Projekt für die Finalisierung bereit, sorgen branchenführende Mix-Insert-Effekte wie AIR Enhancer und Limiter dafür, dass deine Projekte sich in jeder Akustikumgebung durchsetzen und herausragen.

    Looper
    Resample deine Clips oder nimm Audio über die zahlreichen Eingänge der Force auf und entdecke die unendlichen kreativen Möglichkeiten des Loopings. Unterstützt durch eine intuitive Touch-Benutzeroberfläche und umfassende Audiorouting-Möglichkeiten, sind die Looping-Fähigkeiten der Force perfekt geeignet, um sich im Studio inspirieren zu lassen oder der Live-Performance das gewisse Extra zu verleihen.

    Sounds
    Bereits von Werk aus ist Force mit über 10GB an begehrten Sounds von branchenführenden Sampleanbietern ausgestattet, inklusive Sample Tools by CR2, MSX Audio und Sample Magic. Mit 248 Kits, 16 Demo-Projekten, 2.500+ Loops and 500+ Patterns bietet die Force-Bibliothek sofortigen Zugriff auf Sounds, die deine Kreativität von Anfang an inspirieren werden.

    Splice Integration
    Mit Splice geht das Browsing und Vorhören von Samples leicht von der Hand. Splice Sounds inspirieren die Kreativität von Produzenten auf der ganzen Welt, mit Millionen von hochqualitativen, lizenzfreien Sounds, Presets und Loops, die so ziemlich jeden Musikstil abdecken. Splice ist nativ in Force integriert und bietet WLAN-Zugriff auf die eigene Splice-Bibliothek, direkt über den Touchscreen.

    Ableton Live Integration
    Force ist vorkonfiguriert für Ableton Live, inklusive Clip-Launching, Bedienung des Mixers und Kontrolle über Ableton Macros. Ableton Live Control funktioniert drahtlos über WLAN-Netzwerke per Ableton Link, alternativ kannst du die Force auch über ein Ethernet-Kabel mit deinem Computer verbinden. Erlebe die nahtlose Flexibilität, mit der du FORCE sofort zwischen Standalone-Betrieb und Live Control Modus wechseln kannst, ohne das Playback der jeweiligen Umgebung stoppen zu müssen. Für das ultimative Standalone-Erlebnis, importiere deine Ableton-Projekte in FORCE für einen vollständig vom Computer losgelösten Workflow, dank der Ableton Live Project Import Funktion.

    Wir präsentieren DrumSynth
    Gib dich nicht mit Standard Drum-Bibliotheken ab, deine Drum-Sounds sollten so einzigartig sein wie deine Produktion. Mit 3.0.6 rüstet FORCE die Produktions-Community mit einer bahnbrechenden Auswahl an 8 Synth-Engines aus, die 9 unglaubliche DrumSynth Plugins antreiben. Unverzichtbare, moderne Sounds, leistungsfähige Soundgeneratoren mit einer brandneuen FM-Synthese, analoge & physische Modellierung und Sample-basierte Algorithmen – hier ist jeder synthetisierte Drum Sound vorhanden, den moderne Produzenten in ihrem Arsenal haben sollten. DrumSynth liefert FORCE-Nutzern eine leistungsfähige Synthese, erstaunliche Presets und präzise Möglichkeiten des Sounddesigns, um ihren eigenen, einzigartigen Sound zu entwickeln.

    Wie alle FORCE-Instrumente, nutzen auch die DrumSynth Plugins das verbesserte Touch-Interface für einen inspirierenden, unkomplizierten Workspace, das den Workflow beschleunigt und umfassende Kontrolle bietet.

    Die 8 Engines enthalten Kick, Snare, Clap, Hi-Hat, Crash, Ride, Tom und Percussion. Außerdem kann auf alle Engines für ein leistungsstarkes Kombinationsprogramm in einem Multi-Modus zugegriffen werden. Mit integrierten Soundeffekten, inklusive einem Transient Shaper, Tuning, EQ, Kompression, Delay, Reverb und mehr, beschleunigt DrumSynth deinen FORCE Workflow und hebt deinen kreativen Prozess auf ein noch höheres Niveau.

    New In FORCE 3.1
    Verpasse nie den Moment der Inspiration mit dem neuen Disk Streaming. Mit Disk Streaming greifst du sofort auf deine Audiodateien von deinen Speichermedien zu. Reihe während der Performance dutzende Loops für das Clip-Launching auf. Spiele Instrumentenabschnitte ab und nimm sie auf, mit nahezu unbegrenzten Audiodateilängen. Selbst für deine größten Projekte verringert Disk Streaming die Ladezeiten auf wenige Sekunden, damit du dich sofort wieder der Musik zuwenden kannst. 

    Hole mit der neuen Vocal Suite das Beste aus der Gesangs-Performance heraus. Diese Kollektion von 3 Plugins bietet dir alles, was du brauchst, um den perfekten Gesang aufzunehmen und abzumischen. Vocal Tuner ist das vielseitige Pitchkorrektur-Plugin, mit dem du subtil den Gesang anpassen oder den allgegenwärtigen Autotune-Sound moderner Musik erzeugen kannst. Vocal Doubler verwandelt blitzschnell jeden Gesang in einen breiten, weiträumigen Layer-Effekt, mit dem jeder Vocal Track voll zur Geltung kommt. Und mit dem Harmonizer Plugin erschaffst du sofort einen Background-Gesang. Erzeuge auf Tastendruck eine vollständige, 4-teilige Harmoniesektion für dein Projekt. Ob du kreative Inspiration brauchst oder den letzten Feinschliff durchführst, Vocal Suite sorgt immer für den perfekten Gesang.

    Widme dich größeren und kreativeren Projekten, dank der erweiterten I/O Unterstützung. FORCE unterstützt jetzt klassenkonforme Audioschnittstellen von Drittherstellern und bietet Audiorouting für bis zu 32 Eingangs- und 32 Ausgangskanäle gleichzeitig. Nimm größere Multi-Tracking Quellen auf oder route dein Audio auf Analogzubehör für die Weiterverarbeitung. Die erweiterten Ein- und Ausgangsmöglichkeiten festigen die FORCE als den zentralen Knotenpunkt deines Workflows und deines gesamten Aufnahmestudios. 

    Kein Update wäre komplett ohne die richtigen Workflow-Verbesserungen, um deine Produktivität und Effizienz zu erhöhen. Eine Bandbreite an Updates für FORCE decken jeden Aspekt des kreativen Prozesses ab. Sample-Tonarterkennung verringert die Zeit, die du brauchst, um den die Tonart eines Loops zu finden, und das neue Akai Sample Tail glättet auf intuitive Weise deine Drum Samples und Breaks durch die Anwendung eines gleichmäßigen Delays. Wenn deine Drum Kits noch weiter optimiert werden sollen, wähle einfach einen Drum Pad Effekt, um mit 10 möglichen Effekten, wie BitCrush, RingMod und Soft Clipper, zusätzlich Charakter und Textur zu verleihen. Dank des erweiterten Track-Verhaltens fügst du Submix-, Return- und Masterkanälen zusätzlichen Ausdruck hinzu, was eine kreative Aufnahme und Bearbeitung von Automatisierungen und mehr ermöglicht. Belebe deinen kreativen Schaffensprozess neu, mit den brandneuen Funktionen in FORCE 3.1.
     

    • Standalone - kein Computer notwendig
    • 8x8-Clip-Launch-Matrix mit RGB-LEDs
    • Kapazitives, vollfarbiges 7-Zoll Multi-Touch-Display
    • Eingänge für Mikrofon/Instrumente/Line; 4 Ausgänge
    • MIDI-IN/OUT/THRU
    • 4 konfigurierbare CV-/Gate-Ausgänge
    • Remixen, Mash-Up, DJing und produzieren mit 6 verschiedenen Track-Arten ermöglicht den Einsatz bei sämtlichen Audio-/MIDI-/CV-/Sequencing- und Performance-Aufgaben
    • Die Performance kann über 16-Pad-Drums, Noteneingabe, intelligente Tonleitern, Akkorde und Progressions erfolgen
    • MPC Sample-Bearbeitung
    • Automatische BPM- und Tonart-Erkennung, Echtzeit-Timestretching und Pitch-Shifting
    • 8 berührungsempfindliche Regler mit grafischen OLED-Displays
    • 4 leistungsfähige und vollständig einstellbare Synth-Engines
    • 16GB interner Speicherplatz (über 10GB Sound-Inhalte im Lieferumfang enthalten)
    • Slot für normalformatige SD-Karten und 2 USB-3.0-Ports für USB-Sticks oder MIDI-Controller
    • Festplattenerweiterung dank Anschluss für 2.5” SATA-Laufwerk (SSD oder HDD)
    • Jetzt mit Mellotron, Solina und WayOutWare Odyssey Instrumenten sowie AIR Vocal Suite
    • Pads

      • 64x druckempfindliche und anschlagdynamische Pads mit RGB-Hintergrundbeleuchtung

      Regler

      • 8x berührungsempfindliche 360°-Dreh-Regler
      • 1x 360°-Dreh-Encoder für Display-Navigation und Auswahl durch Herauszie- hen
      • 5x 270°-Regler für Gain-, Mix- und Pegel-Einstellung

      Tasten

      • 56x dedizierte Funktionstasten; Hintergrundbeleuchtung in rot, gelb oder grün

      Display

      • 6,9” / 176 mm (Diagonale)
      • 5,9” x 3,7” / 150 x 93 mm (Breite x Höhe)
      • LED-hintergrundbeleuchtetes Vollfarb-Display mit Touch-Steuerung

      Anschlüsse

      • 2x XLR-/6,35-mm-Klinken-Kombo-Eingänge (Eingänge 1+2) 4x 6,35-mm-Klinken-Ausgänge (2 Stereo-Paare)
      • 1x 6,35-mm-Stereo-Kopfhörer-Ausgang 1x 3,5-mm-MIDI-Eingang
      • 1x 3,5-mm-MIDI-Ausgang 1x 3,5-mm-MIDI-Thru-Port
      • 4x 3,5-mm-CV-/Gate-Ausgänge 1x Ethernet-LAN-Anschluss
      • 2x USB-Ports Typ A 1x USB-Port Typ B 1x SD-Kartenslot
      •   1x Netzteil-Anschluss

      Stromversorgung

      • über Netzteil: 19V, 3,42A, Pluspol mittig, im Lieferumfang enthalten

      Abmessungen

      350 x 389 x 72.5 mm (Breite x Tiefe x Höhe)

      Gewicht: 3.87 kg

     
  • Videos

     

    Bilder

PRODUZIEREN

Das ultimative Werkzeug zum Festhalten musikalischer Ideen. Die Force ist mit Funktionen ausgestattet, die man von DAWs gewohnt ist und bietet damit Musikern aller Musikrichtungen ein kreatives und immersives Erlebnis ohne Grenzen.

Realtime sampling

Sampling in Echtzeit

Sie können Audio direkt von den Kombo-Eingängen in den Sampler der Force einspeisen oder aus einem Track innerhalb des Projekts resamplen. Fügen Sie während der Aufnahme bis zu vier Insert-Effekte in Echtzeit hinzu und weisen Sie das aufgezeichnete Audio sofort Tracks und Programmen zu - alles mit einem wirklich mühelosen Workflow in Echtzeit.

MPC Sample-Bearbeitung

Die MPC-Serie von Akai Professional liefert zweifellos die fortschrittlichste Sample-Bearbeitungsfunktion, die man bei der Musikproduktion heutzutage erwarten kann. Mit der Force können Sie Samples mit der gleichen Leistungsfähigkeit manipulieren (Trim, Crop, Chop, Process, u. A.), wie bei unserer legendären MPC-Serie. Mit der Force können Sie Samples nahtlos zuweisen sowie überlagern und den Sequenzer über die RGB-Pads oder das 

Der perfekte Groove

Wenn es um die Aufnahme Ihrer Performance geht, passt sich die Force sofort Ihren Bedürfnissen an und bietet alle wesentlichen Tools, die moderne DAWs bereitstellen. Mit dem integrierten Step-Sequencer, den MPC-Pad-Modi, dem legendären MPC-Swing und einem Touch-Grid-Editor ist die Aufnahme und Perfektionierung Ihrer MIDI-Daten für den perfekten Groove nur einen Touch entfernt.

Looper

Resamplen Sie Ihre Clips oder nehmen Sie Audio über die verschiedenen Eingänge der Force auf und entdecken Sie die unbegrenzten kreativen Möglichkeiten des Looping. Dank der intuitiven Touch-Screen- Steuerung und vollwertiger Audio-Routing-Fähigkeiten eignet sich die Looping-Funktion der Force perfekt für studioreife Inspiration oder wenn Sie Ihre Performance auf wirklich originelle Art und Weise erweitern möchten.

Mixen

Über die Track- und Pad-Mixer der Force können Sie Pegel und Panorama einstellen, Insert-Effekte zuweisen und interne Sends (es gibt 4) als Ziel für eine Audio-Quelle bei allen Program-Pads, Tracks und Master- Ausgang festlegen. Dank der unzähligen Prozessoren und Effekte in der AIR FX-Suite (berühmt geworden durch ProTools), die alle mit intelligenten Zuweisungen über die Dreh-Encoder oder Anzeigen auf dem Touch-Screen gesteuert werden können, wird das Mixen zum kompromisslosen Genuss und erfolgt flüssig und zielgerichtet.

 

Videos